Der Frauenkreis ist einer der ältesten Kreise unserer Kirchengemeinde und wurde im Jahr 1956, auf Wunsch vieler junger Mütter, von der damaligen Pfarrfrau, Annegret Dieckmann, gegründet.

 

Inzwischen ist es der Kreis „älterer Frauen" (65plus) geworden, aber einige der damaligen „jungen Mütter“ sind noch immer aktiv dabei.

 

Unser Frauenkreisprogramm ist sehr vielseitig. Wir singen gerne, beten, beschäftigen uns mit Themen aus der Bibel, nehmen Frauengestalten unter die Lupe, lesen gute Bücher und sind auch kreativ tätig, besonders in der Adventszeit. Mit unseren Basaren bereichern wir auch immer wieder unsere Gemeindefeste.

 

Auch ist uns der Kontakt nach draußen sehr wichtig. So unterstützen wir regelmäßig die Freundschaftsbrücke Nicaragua – ein Hilfsprojekt für Straßenkinder und ein Kinderheim der Ev. Luth. Church in Beit-Jala bei Bethlehem.

 

Ein sehr guter Kontakt besteht auch zu den katholischen Frauen, mit denen wir alljährlich den Weltgebetstag der Frauen vorbereiten, der am ersten Freitag im März gefeiert wird.

 

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch einfach mal unverbindlich bei uns vorbei. In unserer Runde sind immer noch Stühle frei!

 

Kontakt: Irmgard Härle, Telefon 86 53

 

Besondere Termine

31.10.18, 19:00 Uhr
Gottesdienst des Kirchenbezirks zum Reformationsfest
Predigt: Dekan Dr. Martin Reppenhagen. Musikalische Leitung: Bezirkskantorin Anke Nickisch. Ort: Evangelische Pauluskirche in Ettlingen (Schlesierstraße)