Herzliche Einladung zum  Lectio divina Einkehrtag

Das sind fünf Stunden Bibelmetidation am Samstag, den 27. Aprll, Von 14.00 bls 19.00 Uhr Im Ev. Gemeindehaus Karlsbad-Spielberg. 

Die Struktur dieses vorn Institut für Seelsorgeausbildung (ISA) veranstalteten Einkehrnachmittags, der aus Schweigezeiten, Bibelarbeit, Austausch und abschließender Abendmahlsfeier besteht, gliedert sich nach dem altkirchlichen Konzept der "Lectio divina": Lectio, Meditatio, Oratio und Contemplatio. Lectio ist "Lesung" als Aneignung und Auslegung des Bibeltextes, Meditatio ist die stille Verinnerlichung des Textes als persönliche Anrede, Oratio ist die betende Ausrichtung des im Text Angesprochenen auf die persönliche Alltagswirklichkeit des Einzelnen und Contemplatio ist das stille dankbare Vergegenwärtigen des empfangenen Zuspruchs und der erfahrenen Gemeinschaft, zentriert auf die Feier des Abendmahls. 

Der Lectio divina Einkehrtag wird von Hans-Arved Willberg geleitet und findet im Rhythmus von ca. zwei Monaten immer an einem Samstagnachmittag statt. 

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Es wird ein Unkostenbeitrag von 30 € erhoben, der sich für Ehepaare reduziert. Für Gemeindeglieder der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Karlsbad-Spielberg sowie für Fördermitglieder des Netzwerks Christliche Lebensberatung (NCLB) entfällt der Beitrag. 

Alle näheren Informationen finden sich unter "Lectio divina" auf der Website des Instituts für Seelsorgeausbildung (ISA): www.isa-institut.de

10. April 2019 

Dr. phil. Hans-Arved Willberg